Selbstregulierter, individualisierter Thromboseschutz für künstliche Lungen

Unser Ziel ist die Entwicklung eines therapeutischen Systems, das die Wiederherstellung des hämostatischen Gleichgewichts während der künstlichen Lungenunterstützung ohne zusätzliche Antikoagulation unterstützt. Hierzu besteht eine Kartusche aus biofunktionellen Mikrogelen, um die vorgenannte Aufgabe zu erfüllen.

Kontakt
Projektleiter

Dr. Cesar Rodriguez-Emmenegger

T
+49 241 80-23362
E-Mail Adresse anzeigen