ConFluReM

Steuerung der Fluidwiderstände an Membranen

Die moderne Materialforschung im Bereich synthetischer Membranen ermöglicht die Synthese hochpermeabler und äußerst selektiver Membranen. Das Potential dieser Membranen kann jedoch nicht vollständig abgerufen werden, da hoher und selektiver Stofftransport immer mit Widerständen einhergehen, die an der Grenzfläche zwischen Membran und Flüssigkeit in Form von Diffusionslimitierungen in den laminaren Grenzschichten auftreten. Um das Potential neuer Materialien voll ausnutzen zu können, entwickeln wir neue Mittel zur Steuerung und Minimierung der Stofftransportwiederstände.

Weitere Informationen

Kontakt
Doktorand*in

Daniel Felder, M.Sc.

T
+49 241 80-29949
Raum
B 2.56
E-Mail Adresse anzeigen
Mitglied der Wissenschaftlichen Leitung

Prof. Dr.-Ing. Matthias Wessling

T
+49 241 80-23179 or -95470
E-Mail Adresse anzeigen