Mission

Interaktive Materialien

Neue Materialien bilden den Schlüssel für die Entwicklung zukunftsweisender Technologien. Wir stellen uns in diesem Zusammenhang einer zentralen Herausforderung der modernen Materialforschung.

Woran wir forschen

Forschungsprogramme

In fünf Forschungsprogrammen bearbeiten wir Schlüssel­fragen zur Entwicklung neuer aktiver und interaktiver Materialeigenschaften. Dabei forschen wir gruppenübergreifend und bündeln gezielt unsere Kompetenzen.

Neuigkeit

Prof. Stefan Hecht ist neuer Wissenschaftlicher Direktor des DWI – Leibniz-Institut für Interaktive Materialien

01.08.2019
Neuigkeit

Die Biologisierung der Materialien

15.07.2019
Neuigkeit

DWI – Leibniz-Institut erhält TOTAL E-QUALITY Prädikat

04.07.2019
Neuigkeit

Diversity: DWI-Leibniz-Institut unterzeichnet 'Charta der Vielfalt'

15.04.2019
Neuigkeit

Kooperationsvereinbarungen für Max Planck Schools unterzeichnet

13.12.2018
Neuigkeit

Membranexperte Matthias Wessling ist Leibniz–Preisträger 2019

06.12.2018
Veranstaltung

Interactive Materials Talks: First in Translation

30.10.2019
Veranstaltung

Aachen-Dresden-Denkendorf International Textile Conference

28. - 29.11.2019
Wie wir arbeiten

Arbeiten am DWI

Chancengleichheit und Vielfalt sind im Leitbild des DWI verankert und gehören a priori zum Selbstverständnis des Instituts.

Unsere Forschungsschwerpunkte

Forschungsprogramm

Aqua Materials

Wasserhaltige und aus wässriger Lösung gebildete Materialien, Chemie in wässrigen Systemen
Forschungsprogramm

Synthiofluidics

Neue chemische Synthesen und Prozesse zur Herstellung von Bausteinen für interaktive Materialien
Forschungsprogramm

Macromolecular Films and Fibers

Funktionale Oberflächen und Grenzflächen
Forschungsprogramm

Transport, Reaction and Exchange Systems

Materialsysteme für kontrollierten Transport, Reaktion und Austausch
Forschungsprogramm

Bioactive and Bioinstructive Materials

Materialien für die aktive Wechselwirkung mit und die Einbindung in die biologische Umgebung

Publikationen

  • Publikation

    Cellular responses to beating hydrogels to investigate mechanotransduction

    Y. Chandorkar, A. Castro Nava, S. Schweizerhof, M. Van Dongen, T. Haraszti, J. Köhler, H. Zhang, R. Windoffer, A. Mourran, M. Möller, L. De Laporte
    Nature Communications Vol. 10 (1) 4027 (2019)
  • Publikation

    A Layer-by-Layer Single-Cell Coating Technique To Produce Injectable Beating Mini Heart Tissues via Microfluidics

    L. P. B. Guerzoni, Y. Tsukamoto, D. B. Gehlen, D. Rommel, T. Haraszti, M. Akashi, L. De Laporte
    Biomacromolecules (2019)

Stellenanzeigen

  • Wissenschaftsunterstützender Bereich

    Personalreferent*in (d/m/w)

    Veröffentlicht am
    14.08.2019
  • Wissenschaftliche Mitarbeit

    PostDoc position (d/f/m) for the development of a synthetic bioink for 3D bioprinting

    AG De Laporte
  • Masterarbeit Bachelorarbeit

    Mechanical stimulation of cells

    AG De Laporte
    Veröffentlicht am
    10.05.2019