Ein lichtmoduliertes Hydrogelsystem als Modell zur Analyse des dynamischen Verhaltens von Zellen und Nerven unter physiologischen Bedingungen

Die Zellen im menschlichen Körper sind weniger konstanten als ständigen inneren Kräften und zyklischen Deformationen ausgesetzt. Um die natürlichen dynamischen Kräfte des Gewebes zu imitieren, haben wir Hybride Licht-responsive Hydrogele entwickelt, welche schnell auf Infrarotstrahlung reagieren. Diese dynamischen Oberflächenverformungen der Hydrogele üben sub-zellulare mechanische Kräfte auf Zellen aus, die auf dem Gel gewachsen sind. Unser innovatives Hydrogelsystem wird Antworten auf grundlegende Fragen der Mechanobiologie geben.

Kontakt
Mitglied der Wissenschaftlichen Leitung

Prof. Dr.-Ing. Laura De Laporte

T
+49 241 80-23309
E-Mail Adresse anzeigen