Physik- (oder Chemie-) Laborant (d/w/m) im Bereich der Elektronenmikroskopie

DWI - Leibniz-Institut für Interaktive Materialien, Aachen

Das DWI – Leibniz Institut für Interaktive Materialien ist eine von Bund und Ländern finanzierte Forschungseinrichtung der Leibniz-Gemeinschaft mit Sitz auf dem Campus Melaten der RWTH Aachen. Internationale Nachwuchswissenschaftler und erfahrene Wissenschaftler verschiedener Disziplinen entwickeln hier interaktive Materialien nach den Prinzipien der Natur. Es ist ein Ort, an dem Menschen mit unterschiedlichen Talenten, Erfahrungen und Kompetenzen zusammenarbeiten, um voneinander zu lernen und gemeinsam neues Wissen und neue Methoden für ein besseres Leben in unserer Welt zu schaffen.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung als

Physik- (oder Chemie-) Laborant (d/w/m) im Bereich der Elektronenmikroskopie

Ihre Aufgaben:

  • Selbstständige Präparation von Proben für die Elektronenmikroskopie
  • Analyse der Proben mit Hilfe von Raster- und Transmissionselektronenmikroskopen
  • Auswertung der Ergebnisse und Verfassen von Berichten
  • Enge Zusammenarbeit mit dem wissenschaftlichen Personal

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant/in, Physiklaborant/in oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Ausgeprägtes technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
  • Selbstständige und präzise Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Flexibilität
  • Erfahrungen in der projektorientierten Forschung sind wünschenswert
  • Erfahrungen in der Elektronenmikroskopie und Probenpräparation sind wünschenswert
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch
  • Gute Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen

Das DWI bietet:

  • Anspruchsvolle Aufgaben sowie Entwicklungsmöglichkeiten in einem herausragenden wissenschaftlichen Institut
  • Eine offene und teamorientierte Arbeitsatmosphäre in einem internationalen Umfeld
  • Unterstützung durch ein erfahrenes Team
  • Vielfältige Möglichkeiten, sich fachlich und persönlich in einem interdisziplinären Umfeld weiterzuentwickeln
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • Eine Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Das DWI unterstützt Sie dabei, sich weiter zu qualifizieren. Wir bieten unseren Mitarbeitenden ein breites Spektrum an Karrieremöglichkeiten in einem attraktiven Arbeitsklima https://www.dwi.rwth-aachen.de/seite/institutskultur. Das DWI fördert die Chancengleichheit; einen Überblick über die Maßnahmen finden Sie hier: https://www.dwi.rwth-aachen.de/en/page/equal-opportunity-and-diversity. Wir am DWI - Leibniz-Institut legen Wert auf Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Behinderung, Nationalität oder ethnischer und sozialer Herkunft.

 

For more information please contact
Projektleitung

Dr. Khosrow Rahimi

T
+49 241 80-23362
E-Mail Adresse anzeigen
Application

If you are interested and you are open to new professional challenges, we would be delighted to receive an application from you.

Please send all the relevant documents (Motivation letter, CV, Transcripts) as a single PDF file via email to Dr. Khosrow Rahimi via rahimi(at)dwi.rwth-aachen.de.