EVPRO - Entwicklung extrazellulärer Vesikel-beladener Hydrogelbeschichtungen mit immunmodulatorischer Aktivität zur Förderung der regenerativen Osseointegration von Revisionsendoprothesen

Ziel ist es, eine neuartige bioinstruktive Beschichtung für die Hüftrevisionsendoprothese zu entwickeln, die die Entzündung am ursprünglichen anatomischen Ort der Endoprothese steuern und die Knochenregeneration fördern kann. Das Konzept macht Gebrauch von extrazellulären Vesikeln aus mesenchymalen Stammzellen, die aus Hydrogelbeschichtungen freigesetzt werden.