Sitara Vedaraman
Contact
T
+49 241 80-23171
Raum
B 2.51
E-Mail Adresse anzeigen
Doktorand*in

Sitara Vedaraman, M.Sc.

Contact
T
+49 241 80-23171
Raum
B 2.51
E-Mail Adresse anzeigen
Forschungsinteresse

Sitara Vedaraman entwickelt synthetische 3D-Hydrogele zur Nachahmung nativer Gewebematrices. Sie stellt hierarchische Gewebekonstrukte mit anisometrischen Mikroelementen und biochemischen Mustern her, um ein gerichtetes Zellwachstum zu erreichen. Synthetische Hydrogele, die mit abbaubaren Vernetzern und integrinselektiven bicyclischen RGD-Peptiden modifiziert sind, werden verwendet, um das Neuritenwachstum in Anisogelen zu verbessern.
Sitara entwickelt ebenfalls Hydrogel-basierte Bioinks, um vaskularisierte Lebersphäroid-Kulturen in 3D zu drucken und die Mikroumgebung von Brustkrebsmodellen zu erfassen, zur Imitation verschiedener Krankheitsstadien.

Sitara Vedaraman ist Teil der AG De Laporte.