Dirk Rommel
Contact
T
+49 241 80-23171
Raum
B 2.51
E-Mail Adresse anzeigen
Doktorand*in

Dirk Rommel, M.Sc.

Contact
T
+49 241 80-23171
Raum
B 2.51
E-Mail Adresse anzeigen
Forschungsinteresse

Dirk arbeitet an biokompatiblen anisometrischen Mikrogelen, die er mittels Mikrofluidik herstellt und zum Aufbau stabiler makroporöser Gerüste verwendet, welche das Zellwachstum in 3D unterstützen. Darüber hinaus synthetisiert Dirk thermoresponsive sternförmige Polymere, die er zur Herstellung von Gelen verwendet, welche in Wasser oberhalb bzw. unterhalb einer gewünschten Temperatur reversibel kollabieren und quellen.
Derzeit arbeitet er daran, die dynamischen Eigenschaften dieser Mikrogele mit den makroporösen 3D-Gerüsten zu kombinieren, um kontrollierten mechanischen Stress auf lebende Zellen auszuüben und dadurch Einblicke in das zelluläre Verhalten und die Mechanobiologie zu gewinnen.
Am DWI ist Dirk einer der Verantwortlichen für die Konfokal- und STED-Mikroskopie, wodurch er mit vielen exzellenten Wissenschaftlerninnen und Wissenschaftlern zusammenarbeitet und auf diesem Weg deren spannende Projekte kennenlernt.

Dirk Rommel ist Teil der AG De Laporte.