Synthiofluidics

Mikrophasen- und mikrofluidisch kontrollierte Synthesen und Prozesse

More >

Aqua Materials

Wasserhaltige und aus wässriger Lösung gebildete Materialien, Chemie in wässrigen Systemen

More >

Macromolecular Films and Interfaces

Oberflächenbestimmte Funktionalität

More >

Transport, Reaction and Exchange Systems

Separations- und Reaktions-kontrollierende Systeme und Prozesse

More >

Biohybrid Materials for Biological Systems

Materialien aus künstlichen und natürlichen Bausteinen für biomedizinische Anwendungen

More >

StartseiteAktuellesAktuelles & PressemitteilungenFrühere Pressemitteilungen 2015

FRÜHERE PRESSEMITTEILUNGEN 2015

Ansprechpartner

Dr. Janine Hillmer; +49 (0)241/80-23336, E-Mail

 

© Phatcharin Tha-in


International und interdisziplinär: Die Redner der Kármán-Konferenz im Kasteel Vaalsbroek.




Neue 5-Euro-Sammlermünze ‚Planet Erde‘ mit blauem Polymerring © Bundes- amt für zentrale Dienste und offene Vermögensfragen (BADV)




© Andreas Schmitter




Programmiert mit einem Selbstzerstörungsmechanismus: Wissenschaftler des DWI – Leibniz-Institut für Interaktive Materialien programmieren die Bildung, Lebensdauer und den Abbau von Nanostrukturen, die aus einzelnen Polymersträngen zusammengesetzt sind. Durch Zugabe einer Base wird der Prozess initiiert und läuft dann eigenständig, selbstregulierend ab. © Thomas Heuser




© Olga Vinogradova


© Phatcharin Tha-in


© Phatcharin Tha-in


Von links: Dr.Alexander Kühne, Svenja Schulze, Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes NRW, Professor Dr. Dr. Dr.med.habil. Hanns Hatt, Präsident der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste, Prof. Dr. Hartwig Höcker, früherer DWI-Direktor


© A. Walther, P. Das (DWI)


© DWI


AKTUELLES & PRESSEMITTEILUNGEN

FRÜHERE PRESSEMITTEILUNGEN 2017

FRÜHERE PRESSEMITTEILUNGEN 2016

FRÜHERE PRESSEMITTEILUNGEN 2014

FRÜHERE PRESSEMITTEILUNGEN 2013